Erkrath 2016

Der 16. Erkrather Radiotag
Samstag 17. September 2016

An diesem Samstag hatte Europas freie Radioszene wieder ihren Treffpunkt: Die Veranstaltung fand erneut im Observatorium der Sternwarte Neanderhöhe SNH (Sternwartenweg 1, 40699 Erkrath-Hochdahl) statt.

Der diesjährige Radiotag war besonders gut besucht. Mehr als 50 Gäste aus Deutschalnd, den Niederlanden und aus Belgien fanden sich ein, um Erinnerungen und Erfahrungen auszutauschen und folgende Beiträge zu hören:

Jan Sundermann im Gespräch mit einem afghanischen Radiomacher
Chet Reuter: Die niederländische Landpiratenszene
Helmut Runge: “Vergleich von FM und DAB+”
„Kommt die Mittelwelle zurück?“ Information zur Lage in den Niederlanden: Bart Serlie (Power-Point-Vortrag), Herbert Visser, Chet Reuter, Helmut Slawik, Martin van der Ven

Peter Messingfelds Bericht steht hier.

Und hier sind die Fotos:

 


The 16th Erkrath Radioday
Saturday 17th September 2016

This Saturday, Europe’s independent radio scene once again had its meeting point: the event was once again held at the observatory of the Neanderhöhe SNH observatory (Sternwartenweg 1, 40699 Erkrath-Hochdahl).

This year’s Radio Day was particularly well attended. More than 50 guests from Germany, the Netherlands and Belgium gathered to share memories and experiences and listen to the following contributions:

Jan Sundermann in conversation with an Afghan radio producer
Chet Reuter: The Dutch land pirate scene
Helmut Runge: “Comparison of FM and DAB+”
“Is medium wave coming back?” Information on the situation in the Netherlands: Bart Serlie (power point presentation), Herbert Visser, Chet Reuter, Helmut Slawik, Martin van der Ven

Peter Messingfeld’s report is here.

And here are the photos: